Tel.: +43 (0)5 0248 081 (Schule)    |    +43 (0)5 0248 081 710 (KG)    |   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Chronik

Die folgende Auflistung zeigt die Schulchronik in Blitzlichtern.

 

 

 

1981

  • Gründung der vierjährigen "Bundesbildungsanstalt für Kindergärtnerinnen", Beginn mit einer ersten Klasse (25 Schülerinnen) und zwei  Übungskindergarten-Gruppen (50 Kinder)
  • 21. November: Eröffnungsfeier
  • 1982

  • Fertigstellung des "Mädchenwohnheimes des Österreichischen Kolpingwerkes" - Wohnmöglichkeit für Schülerinnen auf dem Areal der Murecker Bundesschulen (Eröffnungsfeier: 24. Juni)

1983

  • Eröffnung einer dritten ÜKG-Gruppe
  • Ernennung des provisorischen Schulleiters Mag Michael Breuss zum Direktor
  • Gründung des Elternvereins am 5.12.83: Obmann Hr Baldur Wolf, Nägelsdorf b. Straden

1984

  • Ernennung von Frau Monika Mößlacher zu Abteilungsvorständin
  • Erster Abschlussball eines Absolventenjahrganges

1985

  • Befähigungsprüfung unter dem Vorsitz von Dir Mag Ute Wolf - die ersten 22 Absolventinnen verlassen die BA Mureck
  • Die "BAKI" wird mit Beginn des Schuljahres 85/86 zur "BAKIP", zu einer nunmehr fünfjährigen höheren Anstalt der Lehrer- und Erzieherbildung, der "Bundesbildungsanstalt für Kindergartenpädagogik" Mureck.

1986

  • Umbauarbeiten: Einrichtung eines Spezial-Unterrichtsraumes für Physik und Chemie sowie einer Schulbibliothek
  • Erste Produktion einer Musikkassette: "Wir wandern zur Krippe"

1987

  • Erstmals ein "Tag der offenen Tür" an der BAKIP
  • Gemeinsamer Wandertag von Schülerinnen, Eltern, Lehrer(inne)n und dem Schulpersonal auf die Weinebene

1988

  • 7.-24. April: Ausstellung von Schülerarbeiten der BBAKIP Mureck im Jugendkunstraum des Künstlerhauses Graz (Veranstalter: Stmk LR/Kulturreferat zusammen mit dem FI für BE)

1989

  • Organisatorisch vorgesehener Vollausbau der Schule mit 5 Klassen

1990

  • Die ersten Absolvent(inn)en mit Matura-Abschluss ("Reife- und Befähigungsprüfung")

1991

  • 25. Oktober: Die BBAKIP Mureck feiert in Anwesenheit von hochrangigen Vertreter(inne)n des Bundesministeriums, des Landesschulrates und der Stadtgemeinde Mureck ihr 10jähriges Bestehen: Ausstellung, Musikkassette, Tag der offenen Tür, Festveranstaltung

1992

  • Preisverleihung durch Unterrichtsminister Dr Scholten: 2. Preis für das Lied „Frauen“ im Ideen-Wettbewerb "Wild&Witzig – die Zukunft ist  weiblich"

1993

  • Eröffnung von zwei Anfänger-Klassen, damit insgesamt 6 Klassen; Maximum der Schulorganisation
  • Musicalproduktion : "Hair"

1994

  • Musikkassette mit "Tier-Liedern für Kinder" bzw "Pop & Swing"

1995

  • Beginn einer Zusammenarbeit mit dem Kindergarten "Tatjana Marinic" in Zagreb/Kroatien, insbesondere Beteiligung am dortigen Projekt des frühen Fremdsprachen-Lernens und Praxis von Schülerinnen der Abschlussklasse im Partnerkindergarten

1996

  • Beginn einer offiziellen Kooperation mit der städtischen Musikschule Mureck
  • Musical "Mary Poppins"

1997

  • Schulpartnerschaft mit dem XVIII. Gymnasium in Zagreb / Kroatien

1998

  • Mitgestaltung der WWF-Produktion "Auen an der Mur" für die Landesausstellung „Yougend“ in Bad Radkersburg
  • Anschluss der Heizungsanlage an die "Murecker Nahwärme" und damit Versorgung mit Öko-Energie

1999

  • Preisverleihung: 2. Preis bei der gesamtösterreichischen Jugend-Plakataktion von ÖKS und PSK "Forever alive"
  • Musical "Nacht der Katzen"
  • Einstieg in einen vom Pädagogischen Institut betreuten "Schulentwicklungsprozess"
  • Start des Schulversuchs "Früherziehung"

2000

  • Schulkonzert als Benefizveranstaltung zu Gunsten der steirischen Krebshilfe
  • 4 Schülerinnen der BBAKIP Mureck legen als erste in der Steiermark ihre Reife- und Diplomprüfung nach der neuen Prüfungsverordnung ab
  • Jugendkunstpreis des Landes Steiermark für Katharina Pock
  • LSR-Präsident HR Lattinger und LSI HR Konopasek besuchen die BAKIP

2001

  • Veröffentlichung der "Heimseite" im Internet
  • 19. Jänner: Tag der offenen Tür und Verleihung des "21st Century Award" für Bildnerische Erziehung und Werkerziehung an die BAKIP Mureck durch Frau FI Mag Elisabeth Jeglitsch

2002

  • Im Rahmen des EU-Bildungsprogrammes „Leonardo“ verbringen 4 Schülerinnen der Hamburger Erzieherinnen-Ausbildungsstätte "Fröbel-Seminar" ein Semester in Mureck (Rabia, Sabrina, Stephi, Manuela)
  • 14 Schülerinnen und Schüler der "Christian Highschool" von Missoula (Montana/USA) an der BAKIP
  • Projekt "Wald-er-leben" der 3. Klasse mit ÜKG in Zusammenarbeit mit UBZ Stmk.
  • Projekt: "Schule ohne Rassismus"
  • Projekt: "Planung einer bedarfsorientierten Kinderbetreuungseinrichtung"
    Mag Padinger Schulleiterin für ein Schuljahr19 in Vertretung von Dir Breuss
  • Einrichtung eines Computerrraumes mit 12 Schüler-LapTops, Netzwerk und Internetanschluss per Funk-LAN
  • Beruftitel "Schulrätin" von HBP an Ober-Übungskindergärtnerin Leopoldine Trost verliehen

2003

  • Musical „Die Nacht der Vampire“
  • Mag. Ursula Schmuck, eine Absolventin der BAKIP Mureck, ist als Unterrichtspraktikantin für den römisch-katholischen Religionsunterricht an der Schule tätig
  • Im "Leonardo"-Projekt: 4 Schülerinnen der 4. Klasse in England, 2 in Hamburg, jeweils für 3 Wochen und wieder (wie 2002) 4 Hamburgerinnen in Mureck.
  • Erneuerung der Fassade am Schulgebäude

2004

  • CD- Produktion "Kinderlieder"
  • Etliche Preise und Anerkennungen bei Schulwettbewerben im musischen Bereich (u.a. bei "Europa macht Schule")
  • Konzertreise der 3. Klasse nach Dubrovnik
  • Modell von alters-erweiterten Gruppen am ÜKG eingeführt
  • Durchführung einer Schulqualitäts-Erhebung nach QIS
  • Berufstitel "Oberschulrätin" für AV Monika Mößlacher
  • Hamburger Praktikantinnen im "Leonardo"-Projekt der EU an der BAKIP
  • Eine "weiße Fahne" bei der Reife- und Diplomprüfung 
  • Neugestaltung des Pausenhofes und des Kindergarten-Eingangsbereiches
  • Renovierung des Parkplatzes

2005

  • CD-Produktion "Durch das Kindergartenjahr" - Schülerinnen aus 1.-4. Klasse gemeinsam mit dem ÜKG
  • Im Rahmen des "Leonardo da Vinci"-Mobilitäts-Projekts verbringen Schülerinnen der BAKIP Mureck drei Wochen als Praktikantinnen in Worthing/England bzw. in Hamburg
  • Brasilien-Projekt der 1. Klasse zur Unterstützung des Vereins „NIDS“ (für soziale Initiativen vor Ort, Vermittlung Ricardo Bragalha)
  • Begründung einer Partnerschaft zwischen dem ÜKG und dem Kindergarten jenseits der Mur-Grenze in Slowenien Vrtec Manka Golarja in Gornja Radgona / Oberradkersburg. Start des gemeinsamen Projekts "Sprachkultur"
  • Berufstitel "Oberstudienrat" für Mag Josef Landner
  • Neugestaltung des Schul-Folders

2006

  • Bundessieger bei "Projekt Europa": In der Wettbewerbs-Kategorie "Projektarbeiten" wurde eine Schülergruppe von 9 Schülerinnen der 3. Klasse mit dem Thema  "Mola-Technik -  neu interpretiert" ausgezeichnet. Projektleitung: FOL Hannelore Haarkamm
  • Peer-Mediations-Ausbildung für 8 Schülerinnen
  • Die 2. Klasse arbeitet auf Initiative von FOLin Getrude Grangl mit zwei Volksschulklassen weiter zum Langzeit-Projekt "Brasilien / NIDS" – Unterstützung einer Betreuungs- und Bildungsoffensive für Straßenkinder.
  • Projektförderung im Rahmen von IMST3 für: "Mathematik im Kindergarten" (Mag Reinisch / AV OSR Mößlacher) und Teilnahme am Wettbewerb "Känguruh der Mathematik"
  • 25 Schüler/innen aus der Partnerschule Srednja Škola Našice für eine Woche auf Besuch in Mureck. Vormittag Unterrichtsteilnahme, Nachmittag Besichtigungsprogramm. Organisation Mag Gunther Preindl
  • Jeden Monat ein "Event" zum 25-Jahr-Jubiläum: Tag der offenen Tür, "Die kleine Hexe", 2-Tage-Jugend-Kreativ-Workshops, Schulkonzert, Kunstausstellung "fachspezifische Themenstellung in BE/WE/TG", Tag der steirischen BAKIPs in Mureck, Festvortrag Soheyla Warnung "Beziehung statt Erziehung", Herbstfest der Schulgemeinschaft am 6.10., Musikthater "Der Kleine Prinz", Festakt am 24. 11.
  • Schulsekretärin Hermine Schuldes und Schulwart Manfred Cerne gehen beide nach 25 Dienstjahren an der BAKIP in Pension

2007

  • Eröffnung einer Nachmittags-Gruppe am Übungskindergarten
  • Installierung einer "Schulqualitäts-Beauftragten" im Rahmen der QIBB-Initiative am berufsbildenden Schulwesen Österreichs: MMag Andrea Reinisch
  • "Isi der Starke", Dramatisierung und musikalische Erarbeitung eines Kinderbuches von Helga Passegger mit mehreren Aufführungen ab November 2007. Projekt der 2. Klasse unter der Leitung von Evelyn Altenburger
  • Erneuerung der gesamten Beleuchtung und etlicher Zimmer-Decken im Schulgebäude

2008

  • Projekt "Barrierefrei", Die Schülerinnen der 4. Klasse gestalten mit FL Silvia Dressler im Rahmen von "Styria vitalis" eine Präsentation über einen "Check" bezüglich behindertengerechter öffentlicher Einrichtungen in Mureck
  • Teilnahme der BAKIP (mit dem Kooperationsprojekt des ÜKG mit dem Kindergarten Apače/Abstal) am Murecker Symposium "Grenzregion"
  • Michaela Töscher Landessiegerin bei “Projekt Europa“
  • Studientag einer Gruppe von Studierenden (Management von Einrichtungen der Vorschulerziehung) der Liverpool-Hope-University an der BAKIP
  • Start des "Buddy-Projekts" – Schülerinnen der 3. Klasse als Mentorinnen für neue Schülerinnen an der BAKIP
  • Umbau und Renovierung aller Sanitärräume sowie behindertengerechte Gebäudeausstattung
  • Die BAKIP Mureck ist ab September „rauchfrei“

2009

  • Musical "We Will Rock You",  2. Klasse in Kooperation mit der HLA f Mode u. Bekleidung in Graz
  • Mag Bernadette Padinger zur "Oberstudienrätin" ernannt
  • Der ÜKG der BAKIP (personell getragen von ÜKGn Ursula Schützenhöfer-Geissler) beteiligt sich (2008-2010) am EU-Comenius-Projekt  "A comparative Study on Gender Equity in European Pre-Schools" mit Partnern aus GB, S, IRL, NIR.
  • Das Schulbuffet hat eine neue Pächterin: Frau Hedwig Wabnegg. Sie  bietet auch ein Mittagessen für Schüler/innen und Lehrer/innen an.
  • Die BAKIP Mureck bekommt neue Fenster und spart ab nun deutlich bei der Heizenergie!
  • Projekt "Palmen für Mokkattam": Schülerinnen verkaufen 1000 Palmen-Samen zu Gunsten der Müll-Kinder von Kairo

2010

  • Unsere langjährige Abteilungsvorständin OSRin  Monika Mößlacher nach über 26 Jahren Arbeit für die BAKIP Mureck im Ruhestand
  • "Mediengarten":  Mitarbeit der 4. Kl. am „Sparkling Science“-Projekt der Universität Wien 
  • Teilnahme von Schülerinnen  (2.+4. Kl.) an den Jugend-Theatertagen in Graz
  • Umfangreiche Renovierungsarbeiten im Schulgebäude: Neue Böden, völlige Erneuerung sämtlicher Brandschutz-Einrichtungen, von der Feuerwehr-Auffahrtszone bis zu den Entlüftungsklappen …
  • Mag Padinger vertritt Mag Breuss für das Schuljahr 2010/11 als Direktorin

2011

  • Sonja Radkohl erringt den 2. Platz beim Landesbewerb der Philosophie-Olympiade und qualifiziert sich beim Bundesbewerb für die 19. Internationale Philosophie-Olympiade (Thema zu R. Dawkins "Der Gotteswahn")
  • Benefiz-Schulkonzert zu Gunsten der "Roten Nasen" erbringt über 1600 €
  • Verleihung des Diploms "Meistersinger-Schule" an die BAKIP Mureck
  • Betrauung von Evelyn Altenburger mit den Agenden der Abteilungsvorständin
  • Einweisen bzw. Einüben aller Schul-Bediensteten in Brandverhütungs- und bekämpfungsmaßnahmen
  • Beteiligung der 3. Klasse bei den Österreichischen Meisterschaften "Special-Olympics" im Stocksport: Organisation und Betreuung der Teilnehmer/innen

 

2012

  • Die Schülervertretung organisiert im Rahmen der "Demokratieoffensive"  eine Podiumsdiskussion mit Politikern der im Landtag vertretenen Parteien
  • Ausrichtung eines Benefizlaufes für die Entwicklungskooperation Vulkanland/Ayopaya-Bolivien und Teilnahme aller Schüler/innen der BAKIP.
  • Start ins Schuljahr 2012/13 mit zwei Parallelklassen im ersten Jahrgang (zusammen 58 Anfänger/innen). Damit ergibt sich in nunmehr 6 Klassen einer neuer Schüler/innen Höchststand von 171 (davon sind immerhin 8, also 4,68% männlich!)
  • Gemeinsam mit allen anderen Murecker Schulen Teilnahme am Jahresprojekt "Freiraum-Klima_Talente-Mureck" unter der Leitung von DI Martina Jauschneg von "greencitylab" und ihrem Team von der Universität für Bodenkultur.
  • OSTR Mag. Josef Landner, seit 1982 Lehrer für Religion an der BAKIP, wird von der Schulgemeinschaft in den Ruhestand verabschiedet.

 

  2013 

 

  • Ein Benefizkonzert zu Gunsten der Österreichischen Schülerunion erbringt einen Reingewinn von über 2.300.-€. Dieses Geld wird eingesetzt für ein Schulbau-Projekt, das die Schülerunion in Kenia unterhält.
  • Die Schulsprecherin der BAKIP, Christina Haas, wird in die Landesschülervertretung gewählt.
  • Abschluss des Projekts "Freiraum-Klima-Talente-Mureck" mit einer Ausstellung in den Murecker Festsälen.
  • Beteiligung von BAKIP-Lehrer/innen und ( auch ehemaligen) Schülerinnen an einer Benefizveranstaltung für die Murecker Schiffsmühle, die nun wieder intakt ist.
  • Die BAKIP ist wieder zur "Meistersinger-Schule" gekürt worden.
  • Verleihung von Berufstiteln: "Studienrätin" an FOL Haarkamm, "Oberstudienrätin" an Mag Schantl, und "Hofrat" an Dir. Breuss.
  • Ostr. Mag. Bernadette Padinger übernimmt ab 01. Dezember die Schulleitung. Direktor Breuss, seit Gründung der Schule 1981 in dieser Funktion tätig, tritt in den Ruhestand.