Tel.: +43 (0)5 0248 081 (Schule)    |    +43 (0)5 0248 081 710 (KG)    |   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Was mir wichtig ist

Nachmittagsbetreuung


In der Nachmittagsbetreung verbringen Schulkinder aus der Volksschule Mureck und Kindergartenkinder aus dem Übungskindergarten gemeinsam den Nachmittag. Durch diese spezielle Altersmischung ergeben sich viele Chancen für die Kinder. So lernen die älteren Kinder auf jüngere Rücksicht zu nehmen und entwickeln dabei stetig ihre sozialen Kompetenzen weiter. Die Kindergartenkinder können von Fähigkeiten der Älteren durch Nachahmung lernen und erfahren schon Wichtiges über das Leben in der Schule, was ihnen später bei der Transition (Übergang) vom Kindergarten in die Volksschule hilft.

Die Lernbetreuung wird von Lehrerinnen der Volksschule Mureck übernommen.

In der Freizeitgestaltung gibt es Angebote aus unterschiedlichen Bildungsbereichen, wobei sich die Kinder aussuchen, was sie besonders interessiert. Es gibt genügend Raum und Möglichkeiten, um den Bedürfnissen nach Bewegung und Entspannung nachzukommen. In den Bereichen Ästhetik und Gestaltung, Natur und Technik können die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen und ihre Entdeckerlust stillen. Ein besonderes Anliegen ist uns das soziale Miteinander, so erproben wir in der Gruppe unterschiedliche Konfliktlösungsstrategien und versuchen durch das Vorleben von Werten ein respektvolles Miteinander zu ermöglichen.

Wir wollen für Kinder eine Atmosphäre schaffen, in der sie sich wohl fühlen und Gegebenheiten bieten, die sie zum Staunen anregen.

"Sich an den einfachen Dingen des Lebens zu erfreuen, bedeutet sein Leben zu genießen."

Japanische Weisheit

Praxiskindergartenpädagogin: Sandra Gmoser

sandrafoto

 Zurück