Bundesbildungsanstalt und Kolleg

für Elementarpädagogik Mureck

 Tel.: +43 (0)5 0248 081 (Schule)    |    +43 (0)5 0248 081 710 (KG)    |   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Veranstaltungen

Tag der offenen Tür 2022

Nach einer längeren Corona bedingten Pause fand am 2. Dezember endlich wieder ein Tag der offenen Tür an unserer Schule statt.

Weiterlesen...

Stimmen und Klänge für den guten Zweck

Schüler:innen der BAfEP Mureck sangen und musizierten für die steirische Leukämiehilfe

An gleich zwei Abenden fand am 24. und 25. Oktober das traditionelle Schulbenefizkonzert der BAfEP Mureck im Kulturzentrum Mureck statt. Neben dem klassenübergreifenden Schulchor, den jeweiligen Klassenchören, einer Stimmbildungsgruppe und einem Gitarrenensemble gaben auch drei Solistinnen, Antonia Preßnitz, Sarah Dienstleder und Grace Kainz, an der Gitarre ihr Bestes.

Weiterlesen...

Kulturreise der 3. Klasse nach Prag

Am Montagmorgen, den 30.05.2022, begann die abenteuerliche Kulturreise, der dritten Klasse nach Prag. Gemeinsam mit Frau Mag. Marlene Schwarzl-Haarkamm und Frau Dipl.Päd. Marianne Schantl wurde bereits der erste Stopp am Flughafen Graz eingelegt, wo wir auf die Landung einer Schülerin warteten. Danach fuhren wir mit dem Busunternehmen Karl Hütter weiter nach Krumau und besichtigten dort die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten.

Weiterlesen...

Besuch aus BRNO - erasmus plus

Erasmus+ Projektwoche in Mureck (08.-12.11.2021)

Im Rahmen des Erasmus-Projekts traf unsere tschechische Partnerschule, am Montag dem 08.11.2021, in Mureck ein, wo wir sie empfangen haben. Anschließend haben wir uns einander vorgestellt und ihnen ein regionales Gastgeschenk überreicht. Daraufhin führten wir unsere Gäste in Gruppen durch Mureck, um ihnen die schönsten Orte und Sehenswürdigkeiten bei uns zu zeigen. Wir hatten viel Zeit uns gegenseitig auszutauschen und etwas näher kennenzulernen. Ebenfalls haben wir uns über die Unterschiede der Schulsysteme in Tschechien und Österreich unterhalten, welche äußerst informativ und interessant waren.

Weiterlesen...